Da es üblich ist, beim Endspurt noch einen “Zahn zuzulegen” gibt es heute gleich den zweiten Beitrag zu den Gesundheitstagen Lantana, der mir ebenso am Herzen liegt, wie der erste Beitrag des Tages: ohne tatkräftige Unterstützung geht es nicht und daher möchte ich mich auf diesem Wege schon bei zwei Herzensmenschen in meinem Leben bedanken, die in den letzten Wochen nicht nur zur Unterstützung aufgerufen waren, sondern die auch meine emotionalen Höhen und Tiefen, die die Organisation so mit sich brachte, erdulden, auffangen, abmildern und mittragen mussten: Werner Kremer, der Mann an meiner Seite, den die Besucher am Wochenende nicht nur sehen, sondern auch hören 🎷können und Julian Kremer, der fleißige Bote, Möbelpacker, Flyerfalter, Postgänger und Sandwichkind der Familie, auf den wir sehr stolz sind und glücklich, seine Unterstützung zu haben!

Ohne das “Getragenwerden” dieser beiden Menschen wäre die Realisierung dieses großen Projekts für mich nicht möglich gewesen! Vielen Dank für Eure Unterstützung und vielen Dank dafür, dass Ihr in meinem Leben seid💝

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.