Der Countdown läuft, die Vorbereitungen für dieses Wochenende auch: die ersten Aussteller haben schon ihre Stände eingerichtet, das Haus verWANDELT sich immer mehr … Lantana kann kommen. Heute möchte ich zwei besondere Gäste unserer Gesundheitstage würdigen:
 
Herrn Otto Neuhoff, Bürgermeister der Stadt Bad Honnef und
Frau Iris Schwarz, Gleichstellungsbeauftragte, Beauftragte für Senioren, Beauftragte für Menschen mit Behinderungen der Stadt Bad Honnef:
 
Herr Neuhoff und Iris Schwarz werden morgen um 10 Uhr die Gesundheitstage Lantana eröffnen, worüber wir uns sehr freuen! Wir laden Sie sehr herzlich ein, mit uns gemeinsam morgen um 10 Uhr ein einMALiges Event zu starten und genussvoll ins Wochenende zu gehen.
 
Unser Veranstaltungsprogramm für dieses Wochenende finden Sie auf unserer Homepage:
https://altepaketpost.de/blog/
 
“Ich bin 54 Jahre alt, in Bad Honnef geboren, aufgewachsen und auch verwurzelt geblieben. Über viele Jahre war ich in der Jugendarbeit als Leiter aktiv und im Vorstand des Stadtjugendrings. Seit 24 Jahren bin ich als Vereinsvorsitzender der Tisch-Tennis-Freunde Bad Honnef ehrenamtlich in Bad Honnef engagiert. Ehrenamtliches Engagement in Bad Honnef hat in unserer Familie Tradition.
Meine berufliche Karriere habe ich – nach den beiden juristischen Staats­examen – bei der Deutschen Bundespost und den Nach­folge­unter­nehmen in unter­schiedlichen Aufgaben­stellungen durchlaufen. Seit 2004 bin ich in verschiedenen Tochter­unternehmen der Deutschen Telekom AG als Geschäfts­führer erfolgreich tätig.
Ich bin verheiratet mit Gerlinde Neuhoff, habe drei Kinder (28, 22, 16 Jahre) und seit wenigen Monaten auch einen Enkel.
ch bin dem Sport sehr verbunden. Ich kicke gerne auf der Insel Grafenwerth und habe in der Vergangenheit in verschiedener Intensität Radsport betrieben (Sturmvogel Wattenscheid) und Tischtennis (TTF Bad Honnef) gespielt.
Darüber hinaus bin ich begeisterter Musiker und seit 2009 mit meiner Band „Bäd Honnef“ in der Region immer wieder unterwegs. Zu meinen Favoriten gehören musikalisch Bob Dylan und Deep Purple, die natürlich im Bandprogramm gut vertreten sind.
Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen hat für mich einen hohen Stellenwert, deswegen habe ich eine Ausbildung zum Systemischen Berater abgeschlossen und 2012 nebenberuflich eine Ausbildung zum Feldenkrais-Practicioner begonnen.
 
Ich bin parteipolitisch nicht gebunden. Mein Ziel ist es, meine Heimatstadt Bad Honnef im Dialog voranzubringen und mit einer überparteilichen Haltung mehr Kooperation zu ermöglichen.
Ich stehe also für eine „offene Amtsführung“, das heißt:
– frühzeitige Einbindung aller politischen Gruppierungen in die wesentlichen die Stadt betreffenden Entscheidungen.
– frühzeitige Einbindung der Vereine und anderer Organisationen in die sie betreffenden Entscheidungsprozesse.
– ich werde mich von keiner Partei oder Gruppierung vereinnahmen lassen.”
 
Otto Neuhoff
 
www.ottoneuhoff.de
www.meinbadhonnef.de/rathaus-politik/buergermeister/
 
 
 
“Als Ergänzung zu den Pflegeberatungsstützpunkten der Krankenkassen gibt es bei der Stadt Bad Honnef eine eigene Senioren- und Pflegeberatungsstelle. Damit wurde auf den zunehmenden Informationsbedarf und den demografischen Wandel reagiert. Wünschen Sie eine Beratung in einem Einzelgespräch, zum Beispiel weil Sie sich mit der Pflege von Angehörigen überfordert fühlen? Bitte vereinbaren Sie vorher telefonisch einen Termin. Ihre Ansprechpartnerin ist Iris Schwarz.
 
Oberstes Anliegen der Senioren- und Pflegeberatung ist es, Senioren und Seniorinnen ein eigenständiges Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Ob es um die Prüfung der Pflegebedürftigkeit und eine entsprechende Antragstellung geht oder um praktische Fragen wie den barrierefreien Umbau der Wohnung oder des Hauses: Die Seniorenbeauftragte der Stadt Bad Honnef hilft bei den unterschiedlichsten Fragen und Anliegen.”
 
Iris Schwarz
 
https://meinbadhonnef.de/a-z-listing/seniorenberatung-2/
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.